Springe zum Inhalt

Über mich

2019 ist ein entscheidendes politisches Jahr! Am 26. Mai ist die Kommunalwahl in Dresden, zeitgleich mit der Europawahl. Am 1. September wird ein neuer Landtag gewählt.

Dresden steht weiterhin im Fokus der Aufmerksamkeit. Hier wird mit darüber entschieden, ob der jahrzehntelange Vormacht-Anspruch der CDU endgültig beendet wird, wie groß der Einfluss von Rechtspopulisten und -extremisten (AfD, Freie Wähler und NPD) in Zukunft sein wird und ob eine ROT-GRÜN-ROTe Mehrheit (aus LINKEN, GRÜNE und SPD) nach der Kommunalwahl wieder möglich ist.

Ich bin seit 2015 Teil des Stadtrates, als ehrenamtliche, demokratisch gewählte Kommunalpolitikerin für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

Hier schreibe über meine politischen Überzeugungen, hier werde ich einen Einblick in die Stadtrats-Debatten geben und Themen aufgreifen, die die (Neu-)Stadt bewegen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1983 geboren in Dresden

1990 bis 2003 Schulbesuch in Dresden

2003 - 2013 Studium an der TU Dresden mit begleitenden Praktika beim Herbert - Wehner Bildungswerk und am Goethe-Institut in Sarajevo 

2012 Forschung zu Umweltbildung an Schulen in Bosnien und Herzegowina im Auftrag des Goethe-Instituts in Sarajevo (im Rahmen meiner Magisterarbeit)

2013 Abschluss des Studiums der Politikwissenschaft mit den Nebenfächern Soziologie, Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der TU Dresden

Seit 2013 Parlamentarische Beraterin für Kinder, Jugend, Familien, Senior*innen, Soziales und Gesundheit, Behindertenpolitik für die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag

Seit 2015 Stadträtin, Sprecherin für Asyl, Migration und Jugendpolitik Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Dresden

Unterwegs in GRÜNER Sache:

1992 Mitbegründerin der ersten Greenpeace-Gruppe an meiner Grundschule

seit 2012 aktiv beim GRÜNEN Frauenstammtisch

2012 -2016 Beisitzerin im Stadtvorstand für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Dresden

Seit 2014 Fördermitglied bei Weiterdenken - Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen e.V.

2016 Mitbegründerin der AG Migration und Integration, die quartalsweise tagt

Seit 2016 Mitglied im Fraktionsvorstand der GRÜNEN im Rathaus